Yang Zhenduo in Hamburg: Fotos der Familien-Form

Yang Zhenduos Schwerpunkt-Aussage ist:

"Ein praktischer Anhaltspunkt für die Originalität des Yang-Stils ist die im Bild festgehaltene Form meines Vaters. Sie bietet eine Klarheit, die jedem zugänglich ist".

Zitiert nach Martial Arts: Jan Hillesheim. Siehe auch die sino-japanischen Nihon-Bujutsu-Forschungen von Tobin Threadgill und den Artikel mit Zitaten zur Frage, welcher Verband autorisiert ist, den Yang-Stil offiziell zu vertreten: Tai Chi Symposium Yang Family.

 

Viele DTB-Lehrer befremdet Yang Juns Tipp, andere Familien-Formen zum Verbessern der eigenen zu praktizieren (!). Quelle Newsletter www.tai-chi-symposium.posture-inside.com

Yang Zhenduo in Hamburg Youtube-Clip Prinzipien

Bewertung Yang-Stil: Meine Qigong-Tai-Chi-Lehrer-Ausbildung Hannover, Frankfurt, Oldenburg

Die 10 Prinzipien sind für den Yang-Stil seines Vaters - so Yang Zhenduo - etwas sehr wichtiges. Daher gibt sich der Großmeister stets sehr viel Mühe beim Erklären dieser Gebote. Update: Ausbildung Tai Chi Siegen .

 

 

Yang Zhenduo in Hamburg

Als "Graue Eminenz der Yang Chengfu Center" gilt auch vielen Center-Directors Meister Yang Zhenduo. Als Oberhaupt der Familie Yang ist der mittlerweile sehr betagte Meister DIE Autorität für viele - gern zitieren sie die Ausdrücke, die er im Unterricht benutzt. Dr. Langhoff hat dazu eine Sammlung erstellt. Yang Zhenduo Zitate

Yang Chengfu - Tai Chi Form Bogenstand

 

Geuestblogging Dr. Langhoff zur Taiji-Form von Yang Chengfu (www.stephan-langhoff.eu)

"Viele Schüler von Yang Chengfu haben dessen Form verändert - die meisten haben jedoch nicht den Ablauf selbst variiert sondern nur die Übergänge. So sind die Endstellungen, die Figuren im großen und ganzen wie bei Yang Chengfu. Der Ablauf der Form spiegelt nach Meinung vieler Experten eine tiefe Weisheit wider. Es gibt Wiederholungen und neue Figuren bis zum Schluß der Form. Sehr schön ist es auch, dass die Form in drei Teile gegliedert ist, von denen bekanntlich der dritte genau so lang ist wie der erste und der zweite zusammen. Einer meiner Lehrer, nämlich Yang Zhenduo, braucht für einen Durchgang 30 Minuten, während ein anderer meiner Lehrer, nämlich Fu Zhongwen das schnellere Tempo von 18 Miuten bevorzugte."

Quelle: Mit freundlicher Genehmigung von http://www.yang-tai-chi.org/ .

 

 

 

 

Yang Chengfu Center Bildung       

 

 

 

Lübecker Lehrer-Ausbildung: Voll ausgebucht - Wartelisten-Info: Tai Chi Lübeck. Kiel Lübeck Ausbildung Tai Chi, DTB-Certification www.yang-family.taijiquan.eu

Yang Chengfu und der Chen-Stil - FAQ

Ursprungsorte chinesischer Kampfkünste sind oft nicht belegt und Legenden, Mythen etc tun ein übriges. Laut offizieller Bestätigungen der Yang-Familie - z. B. durch Yang Zhenduo 4. Generation - ist das Chen-Dorf Chenjiagou der Entstehungsort der Kampfkunst, die Yang Luchan dort gelernt haben soll. Nehmen wir einmal an, dass diese Behauptung stimmen würde. Dann befremdet es als erstes, dass Yang Luchan und seine Söhne nie wieder Kontakt zur Chen-Familie aufnahmen. Jedenfalls ist dergleichen nicht bekannt. Auch weder Yang Chengfu noch sein Bruder Yang Shaohou "fremdelten mit dem Chen-Stil" während sie mit der Wu-Familie gute Beziehungen pflegten. Was könnte der Grund für diesen Mangel an Kontakt sein? Es gibt für mich verschiedene Erklärungen. Bekanntlich gibt es Zweifel darüber, ob der Chen-Stil überhaupt zum Tai Chi zu rechnen ist und wenn ja, ob es nicht zwei Arten von Chen-Stil zur Zeit des Yang Luchan gegeben hat. Zu den Zweiflern gehören bekanntlich die Wu-Stil-Meister Wu Tunan und Wu Wenhan. Offizielle Beziehungen zu Chen-Stil-Meistern pflegt hingegen Yang Jun - vergleiche die Tai-Chi-Symposien, auf denen er seine Doktrin der "Einen Familie" herausstellt. Quelle Yang-Family-FAQ: Yang Chengfu Form.

Tai Chi Prinzipien des Yang-Stils und Wu-Stils

Der neue Yang-Stil-Linienhalter Yang Jun hat nun unlängst die "Essentiellen Punkte" als Kritierium für "Traditionelles Tai Chi" benannt. Diese überraschende Deutung könnte seine Schüler jedoch aus mehreren Gründen in arge Bedrängnis bringen. Yang Jun ist offenbar nicht bedacht, dass Yang Chengfu die "Essentials" von 13 auf 10 reduziert hat. Yang-Stil-Experte Dr. Langhoff kommentiert diese "Ad-Hoc-Lösung" und stuft sie als esoterisch-okkult ein - sozusagen als logische Konsequenz des EsoGuru.com-Webauftritts von Yang Jun und erklärt die Rolle von Wu-Stil Gründer Wu Yuxiang. Er betont, dass diese klassischen Schriften nicht aus dem Chen-Stil stammen (Quelle: Saltshop Manuals und Tai Chi Prinzipien).