Yang Chengfu, Yang Familie/ Yang Family Taichi Ausbildung > Yang Zhenduo in Hamburg > Traditional Yang-Taijiquan

  • Meister Yang Zhenduo 1Traditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • GM Yang 4. GenerationTraditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • Yang Family 4. GenerationTraditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • Yang Zhenduo und Yang JunTraditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • GM Yang Zhenduo PeitscheTraditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • GM Yang Zhenduo Push HandsTraditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • GM Yang Zhenduo HHTraditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • Grossmeister Yang Zhenduo 7Traditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg

Tai Chi Ausbildung: Authentisches, unverfälschtes Tai Chi Chuan von Yang Chengfu unterrichtet sein Sohn Yang Zhenduo beim Tai Chi Zentrum Hamburg e. V.. Das offizielle Oberhaupt der Yang-Family überzeugt durch seine positive, souverän-zupackende Ausstrahlung. Für die Tai-Chi-Ausbildung des renommierten Instituts erstellte der stets vorausschauende Großmeister hochwertige Lernhilfen mit original Yang-Chengfu-Formulierungen. Die darauf aubauenden Lehr-DVDs des Dt. Dachverbandes sind auf höchstem Niveau und vermitteln viel Zeitgemäßes, das über die Yang-Family hinaus in die Zukunft weist: Anatomie, Didaktik, Evaluierung und Zielgruppen-Programme. Die kostenlosen Lehr-Videos von Yang-Zhenduo werden seit 1995 von hochrangigen Instruktoren im In- und Ausland erfolgreich genutzt. Das seit 1989 als "TAI-CHI-CENTER" international bekannte Zentrum distanziert sich von Yang Chengfu Center Köln Berlin und Affiliated Schools. Es ist gemeinnützig, wissenschaftlich-objektiv und unabhängig von Weisungen aus dem Ausland. Sein Qualitätssiegel garantiert bundesweit Transparenz und Teilnehmerschutz. Danke für Ihren Link zu www.yang-chengfu.de!

Beratung gern beim Surfen: Tel. 040-8005438 u. 040-2102123

Yang Familie

Yang Zhenduo

Yang Zhenduo in Deutschland

 

Yang Chengfu Yang Zhenduo Deutschland

 

Yang Chengfu Center Bildung

 

Yang Chengfu Deutschland

 

Yang Chengfu Yang Zhenduo

 

 

Yang-Family Tai Chi Chuan

Tai Chi Qigong Deutschland  

Dr. Stephan Langhoff

Tai Chi Bildungsprämie Prämiengutschein Qigong Taijiquan

Seminar-Wochen Mo-Fr 2014, je 280 €
Stattfnden garantiert









 

Regionales: Taiji Qigong Lehrer-Ausbildungen Oldenburg Frankfurt Hannover

Hier lesen Sie den Werdegang von Taiji-Qigong-Lehrer Bob. Er leitet einen Mitglieds-Verein des Dt. Taichi-Bundes und ist Schüler von Ausbilder Dr. Stephan Langhoff. Bob hat die Seite über Krankenkassen und Standards der deutschen Verbände Taiji Qigong Verbände mitgestaltet. Auch die Vorschläge für neue Standards auf der Website Yang Chengfu tragen seine Handschrift. Die Problematik von "Mob Rule Social Media" am Beispiel von Wikipedia hier: Tai Chi Ausbildung Hannover.

Viele DTB-Lehrer befremdet Yang Juns Tipp, andere Familien-Formen zum Verbessern der eigenen zu praktizieren (!). Quelle Newsletter www.tai-chi-symposium.posture-inside.com

Meine Tai Chi Qigong Ausbildung Oldenburg Frankfurt Hannover  - Artikel von Bob

Ich bin über das Qigong zum Tai Chi gekommen. Men erster Lehrer hatte dieses Qigong der Yang-Familie bei der ITCCA von Chu Kinghung gelernt. Ich wußte damals nichts von den scharfen Kritiken an Meister Chu, seinem Push Hands und seinem Tai Chi wie sie etwa auf www.push-hands.info/chu-kinghung-push-hands.htm hin und her diskutiert werden. So erlernte ich die Basis-Übungen sowohl des Qigong als auch des Yang-Taijiquan in der Ausprägung der ITCCA. Mein Lehrmeister sprach viel von Geheimnissen und Entüllungen im Yang-Stil. Ich wohnte damals in Frankfurt und lernte auch andere Tai-Chi-Lehrer kennen, die sich schon damals mehr und mehr von der ITCCA distanzierten (s. die Bewertungen auf Tai Chi Ausbildung Frankfurt). Die Form dieser anderen Lehrer ähnelte mehr den Fotos von Großmeister Yang Chengfu und ich wechselte kurz darauf zu ihnen, um ihre Variante zu erlernen.

Qigong im Yang-Taiji, Fu Zhongwen, Forschungen , Yang-Family, Center, Esoterik

Das Qigong, das ich dort innerhalb der Tai-Chi-Kurse lernte, war ebenso anders als die Form. Mir wurde gesagt, es gäbe eine Vielzahl von Qigong-Übungen und jeder Lehrer würde sich andere Übungen zusammenstellen. Das fand ich gar nicht schlecht und widmete mich mit Hingabe dem Erlernen. Zur Zeit konzentriere ich mnich auf die Qigong Ausbildung in Hamburg. Die neue Taiji-Form hatte mein Lehrer  persönlich von Meister Yang Zhenduo gelernt. Dieser zweitjüngste Yang-Chengfu-Sohn gab früher Seminare in Frankreich (s. dazu die vielen Fotos auf Yang Family. Er berichtete mir von einem Seminar mit Yang Zhenduo  in Schweden, das er absolviert hatte und bei dem es auch um Wushu und Tuishou (Push Hands) ging. Er kam dadurch in Kontakt mit Dr. Langhoff, der auch teilnahm. Dr. Langhoff hatte zu der Zeit viel geforscht über die Yang-Familien-Tradition und hatte auch bereits die Lehrgänge mit Yang Zhenduo in Frankreich besucht. Dr. Langhoff, der auch Fu Zhongwen kannte und dessen Sohn Fu Shengyuan für Kurse nach Hamburg eingeladen hatte, verfügte über interessante Insider-Infos zur Familie Yang. Er kannte auch Yang Jun, den Enkel von Yang Zhenduo, der aber in Frankreich bei den Kursen noch nicht dabei war (s. die Neuigkeiten zum Esoterik-Thema bzgl. Yang Jun) und die Nicht-Anerkennung vom Leiter des Yang Chengfu Centers Berlin Johannes Mergner Berlin.

Hamburg, Hannover, Oldenburg: Qigong Tai Chi Seminare in der Nordheide

Nachdem ich 2006 meinen Wohnort nach Hamburg verlegt hatte, habe ich begonnen, direkt bei Dr. Stephan Langhoff zu lernen. Besonders gut gefallen mir die personlich von ihm geleiteten Intensiv-Lehrgänge in der Nordheide in der Nähe von Hannover. Mittlerweile leite ich einen Arbeitskreis über Organisationen für Tai Chi und Qigong in Deutschland. Ich leite auch Kurse in der Region - s. Taiji Ausbildung Hannover und  Qigong Ausbildung Oldenburg.

Uni Oldenburg: Standards, Krankenkassen (DAK), Sekten-Strukturen in der Szene

Dabei merke ich immer wieder die Sekten-Nähe und stark ausgeprägte Intoleranz mancher Vereinigungen (s. meine Bewertung auf www.qigong-taijiquan.org/). Es bereitet mir Sorge, weil dies ganz sicher dem Ruf der östlichen Künste schaden wird. Dies könnte dann auch die Krankenkassen auf den Plan rufen mit der Folge, dass sie sich nicht mehr an der Bezuschussung der Kursgebühren beteiligen. Daher finde ich es gut, dass die Uni Oldenburg (s. Qigong Ausbildung Oldenburg) ihre Standards erhöht hat. Das hat der Dachverband ja auch laufend schon getan (vgl die Bewertungen und das großartige Feedback auf ). . Siehe dazu auch die Abgrenzung vom DTB zum DDQT im Vortrag von Dr. Langhoff: DDQT.